Marc 
Müller

Facharzt für HNO-Heilkunde und Ästhetische Gesichtschirurgie

Marc Müller ist ein von der Ärztekammer Bremen zertifizierter Facharzt sowie zertifizierter und anerkannter plastischer Gesichtschirurg mit mehr als 20 Jahren internationaler Erfahrung. Ebenfalls ist er Master of Science in Healthcare Management vom Royal College of Surgeons of Ireland (RCSI), Mitglied des American Board of Regenerative Medicine (AABRM) und der International Association of Stemmcell and Regenerative Medicine (IASRM). Marc Müller besitzt die Lizenz als Specialist of Facial Plastic Surgery and Consultant of Otolaryngology in den Vereinigten Arabischen Emiraten und war als medizinischer Direktor für die BR-Medical Suites der NMC Group in Dubai tätig.

1990 war er massgeblich an der Gründung des ersten Zentrums für Schlafmedizin in Norddeutschland am Bremer Zentralkrankenhaus St. Jürgenstrasse beteiligt. Dort übernahm er auch die oberärztliche Leitung des Zentrums für Schlafmedizin und betreute HNO-medizinische Patienten mit Schlafstörungen.

Der gebürtige Norddeutsche verfügt über umfassende Fachkenntnisse in der Behandlung von Nebenhöhlen- und Schnarch-Erkrankungen, Schlafstörungen, Allergieproblemen, chronischen Kopfschmerzen sowie Störungen der oberen Atemwege. Fundierte Erfahrung kann er auch in der Behandlung von Hörstörungen bei Kindern mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, Schwindel und Gleichgewichtsstörungen vorweisen. Ein grosses Repertoire an Know-how in der Behandlung von Gesichtsveränderungen, ausgelöst durch den natürlichen Alterungsprozess oder durch andere Faktoren, runden sein Profil ab.

Sein präventiver und ganzheitlicher Ansatz umfasst Screening- und Diagnosetechniken wie Ultraschall der Nasennebenhöhlen, starre und flexible Endoskopien, Allergie-Prick-Tests, Schlaf-Screening, Gleichgewichts- und Hördiagnostik und eine breite Palette anderer fortschrittlicher Testverfahren und medizinischer Technologien. Ebenfalls führt er minimalinvasive Behandlungen von Nasennebenhöhlen- und Nasenproblemen ambulant oder teilweise auch in der Praxis durch und ist ein für seine fortschrittliche und innovative Arbeit bei der Durchführung von Ballon-Sinuplastik-Operationen anerkannter Experte im Nahen Osten.

Sein Studium der Medizin schloss Marc Müller im Jahr 1988 an der Medizinischen Universität Münster ab. Nach der fünfjährigen Facharztausbildung zum HNO-Arzt absolvierte er eine zweijährige chirurgische Ausbildung zum HNO-Arzt für plastische Operationen. Er beschäftigt er sich seither intensiv mit wissenschaftlichen Forschungsarbeiten im Bereich der strukturellen Zusammensetzung von Gesundheit, Schönheit und Altern.

Darüber hinaus forscht er derzeit auf den Gebieten der oropharyngealen Plattenepithelkarzinome gemeinsam mit der Freien Universität Liechtenstein (UFL) und dem Universitätsspital Bern, der Stammzellenbehandlung bei Sinusitis mit einem Team aus Neu Delhi und auch auf dem Gebiet der minimalinvasiven Nasennebenhöhlenchirurgie mit der neugegründeten medizinischen Fakultät in Bielefeld.

Zu seinen Schwerpunktinteressen gehören die Stammzellen- und die Platelet-Rich-Plasma-Behandlung, aber auch die Behandlung mit bioidentischen Hormonen und antioxidative Therapien.

Seine gesichtschirurgischen Fachkenntnisse umfassen neben Nasenoperationen auch Operationen an Augenlidern (Blepharoplastik), Augenbrauen (Browlifting) und Lippen (Vergrösserungen und Verkleinerungen). Er erarbeitete sich in den vergangenen 18 Jahren in den Vereinigten Arabischen Emiraten einen hervorragenden Ruf als Elite-Chirurg für Rhinoplastik und Revisions-Nasenkorrekturen.

Seit 2018 ist Marc Müller in seiner Privatpraxis in Vaduz, Liechtenstein tätig.

“Als Arzt und Chirurg habe ich stets ein offenes Ohr für Sie. Mein Ziel ist es, Ihnen Vertrauen in die Behandlung und Ihre Genesung zu vermitteln. Jeder meiner Patientinnen und Patienten soll meine Praxis etwas sorgenfreier verlassen können als er sie betreten hat.”

med. Marc Müller
Facharzt für Plastische Gesichtschirurgie & HNO.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

© Marc Müller Ärzte AG. 2020